NEU: Lachyoga & Entspannung im Freiraum²

Happy Hour ²
Lachyoga & Entspannung in Refrath

jeden Freitag
von 10.00 bis 11.30 h

sowie
jeden 1. Samstag im Monat
von 10.30 bis 12.00 h

Anmeldung:
Telefon:
0173.7328.711  
Mail:
info@freiraumhochzwei.de
Kursleitung:
Tina Röttgen, zertifizierte Lachyoga Trainerin

12,- € / UE 90 Min. oder 5er Karte € 50,-
mit Anmeldung, Einstieg jederzeit möglich

 

 

Was ist Lachyoga?

 

  • Lachyoga ist ein einzigartiges Konzept, mit dem jeder ohne
    Grund lachen kann. Dazu braucht es keinen Humor, Witze
    oder Comedy.
  • Wir beginnen das Lachen als Übung, so wird das Lachen
    schnell ansteckend. Verschiedene Spiele unterstützen uns
    dabei, locker zu werden.
    Zuerst „tun wir so als ob“ (fake it until you make it), woraus
    dann schnell Lachen entstehen kann, ganz ohne Erfolgsdruck.
    Ob das Lachen echt oder unecht ist, spielt hierbei keine Rolle.
    Das Konzept basiert auf der wissenschaftlichen Tatsache,
    dass der Körper nicht zwischen simuliertem und echtem
    Lachen unterscheiden kann. Physiologischer und psychischer Nutzen
    sind der gleiche.
  • Warum heißt das ganze Lach-YOGA? Muss ich mich dabei verrenken?
    Nein. Die Lachübungen werden mit tiefen Atemübungen (Yoga-Atmung) kombiniert.
  • Lachyoga wurde 1995 vom indischen Arzt Dr. Madan Kataira begründet.
    Die Methode eroberte schnell die ganze Welt;
    inzwischen gibt es tausende von Lachclubs in über 70 Ländern

 

Mögliche Auswirkungen von
Lachyoga und Entspannung:

Ausschüttung von Endorphinen = Glückshormonen
Stressreduktion, Stärkung des Immunsystems
Steigerung der Zuführung von Sauerstoff
positive Lebenseinstellung, Mut, Humor
Abbau von Ängsten und Hemmungen
Verbesserung des sozialen Lebens
gute Durchblutung, Offenheit
Leichtigkeit, Ausgeglichenheit
erholsamen Schlaf, Empathie
Konzentrationsverbesserung
Gelassenheit, Lebensfreude
gute Körperwahrnehmung
Abbau von Aggressionen
gutes Selbstwertgefühl
Selbstsicherheit
innere Ruhe

 

Es gibt noch keine Kommentare, aber du kannst der erste sein

Hinterlasse einen Kommentar